Kontakt & Ansprechpartner

Auf dem Foto ist eine bunte Grafitti zu sehen: Ein auf der Seite liegendes Wesen mit Sprechblase, in der „Hello!” steht.
Foto von Artem Bryzgalov auf Unsplash

Unsere Kontaktdaten

GEMEINSAM LEBEN-GEMEINSAM LERNEN MÜNCHEN e. V.
Kleinhaderner Str. 28
80689 München

E-Mail: info@glgl-muenchen.org
Telefon: 089 / 65 54 58‬

Gerne können Sie auch das Kontaktformular ausfüllen, wenn Sie uns eine Nachricht senden wollen. Wir antworten Ihnen sobald wie möglich, bitten aber um etwas Geduld.

Wir stellen uns vor

Christa Peltner, Mutter eines Sohnes, Richterin, kümmert sich neben der Verwaltung der Finanzen politisch, in München auch kommunalpolitisch, um eine diskriminierungsfreie Teilhabe aller Menschen an unserer Gesellschaft. Der Schwerpunkt der Arbeit bei GLGL München e.V. liegt dabei auf dem Übergang Schule/Beruf und Ausbildung. Inklusion ist für sie ein gesellschaftlicher und politischer Prozess für bedingungslose Teilhabe an einer vielfältigen Gesellschaft, ohne - wie derzeit üblich - auf besondere Merkmale wie etwa Behinderung verwiesen zu werden.

Daniel Peltner, 2. Vorsitzender. Nach einer schweren Erkrankung musste er erfahren, wie schnell Zugänge sowohl zu allgemeiner Schulbildung wie auch zu Aus- und Weiterbildung, vor allem hier in Bayern, verwehrt werden. Derzeit studiert er an der Hochschule für Künste in Ottersberg/Niedersachsen und versucht insbesondere auch junge Menschen für diskriminierungsfreie Bildungs- und Lebensverhältnisse zu sensibilisieren.

Ulrike Follardt, Schriftführerin des Vereins GLGL München e. V.: Sie ist Sekretärin und inzwischen in Rente. Ihr Sohn hat eine Behinderung. Sie setzt sich seit 20 Jahren für Inklusion und Zugang zu Regelinstitutionen (Kindergarten und Schule) und den Übergang Schule – Beruf zum 1. Arbeitsmarkt ein.
Ihr Sohn nützt gegenwärtig die Chance ein Orientierungsjahr an der Hochschule für Künste im Sozialen im niedersächsischen Ottersberg bei Bremen zu absolvieren.

Christine Friedel: 1. Vorsitzende vom Verein GLGL München e. V.  Sie ist Diplom-Ingenieurin für Elektrotechnik und hat drei Kinder. Ein Kind hat eine Behinderung. Sie hat jahrelang ehrenamtlich einen Stammtisch in München für Eltern von Kindern mit Behinderung organisiert.

Ihre Nachricht an uns

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

Hinweis: Ihre Anfrage können Sie mit unserem Kontaktformular verschlüsselt übermitteln, dabei werden Ihre Daten nach der Übermittlung durch unseren Provider per E-Mail nur zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und keinesfalls ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben oder zu einem anderem Zweck als der Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Wenn keine gesetzlichen Fristen zur Aufbewahrung vorliegen, werden Ihre Daten nach Beantwortung Ihrer Anfrage sofort gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung kann jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen werden, wobei wir im Falle des Widerrufs Ihre Daten unverzüglich löschen. Weitere Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.